Noticias

Victoria Alcalá kommt auf das Podium

Victoria Alcalá se queda a las puertas del podio

Letzter Tag 26 Juni wurde auf dem Circuit de Tabernas gehalten (Almería) der zweite Test der andalusischen Geschwindigkeit Championship. Der Pilot Almeria Kreis, in dem mehr als zwei Jahren, seit ich rollte faced, das erste Mal mit Kawasaki ZX6R.

Beim Training am Freitag und in der Abwesenheit von ein paar Minuten zu beenden den ersten gezeiteten, Kawasaki-Motor funktioniert nicht mehr. Es gab keine Zeit, es für die gemessene beheben, Doch geschah etwas, das passiert nur in regionalen Meisterschaften, wo jeder ist bekannt und helfen sich gegenseitig. Victoria konnte ihn ein Motorserien verleihen, genug, um draußen zu gehen und erhalten Sie Punkte.

Das Motorrad war nur bereit, die Prüfungen ablegen und erhalten Sie auf dem richtigen Weg. Der Pilot brachte ein vorletzter Stelle in der ersten gezeiteten und den siebten Platz in der zweiten, Kennzeichnung seiner schnellsten Runde 1.46 niedrig, Das brachte sie in der vierten Reihe, zehnter in der Startaufstellung.

Das Sonntagsrennen, Victoria wurde Verfolgung, es seine beste Zeit in Runde markiert (1.44.5). Der Pilot in der Lage, Podium gestellt werden (dritte), aber ein Fehler in der letzten Kurve der schließlich den vierten Platz verwiesen, unter dreizehn Punkte, die in der vorletzten Position Klassifizierung liegen, insgesamt einunddreißig Punkte, nur einen Punkt von seinem Vorgänger (Cayetano Sánchez) und ein elf auf der Jagd Pilot, M. Engel (El-Niño-)

“Es war ein hartes Rennen, weit hinter sich gelassen und es hat mich Spur. Ich möchte meinem Team und vor allem all die Menschen in Almería, die zur Schaltung bewegt hat, um ihre Unterstützung zu zeigen danke. In Jerez können wir das Podium kämpfen, Heute habe ich so nah, dass ich nicht aus ihm heraus”

Veröffentlicht 07/07/2011

© Motorrad Weiblich

 


Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>