Noticias

Es kann eine Frau zu sein, schön und schnell

Se puede ser mujer, guapa y rápida

Sie haben zwei Jahre gebraucht, um dies zu bestätigen, aber schließlich Leslie Porterfield ist, mit 374 in Salt Lake City erreicht km / h, offiziell der derzeitige Inhaber der Frauen-Weltrekord.

Natural de Dallas, Texas, Leslie begann mit Motorrädern zu 16 Jahre alt. Er kaufte sein erstes Motorrad zu seinem Nachbarn 200 Dollar mit den meisten seiner Stücke in einer separaten Box. Bewertungen Bekannte, , die sagten, sie könnten niemals fliegen "es", Leslie motiviert, Ihr Fahrrad reparieren und fahren sie für Jahre. So begann seine Liebe für die Welt der zwei Räder, eine Leidenschaft, die schließlich, so hat sich, hat sich das Leben.

Die Geschichte von Leslie Poterfield kann als Beispiel für alle Frauen, die die Welt der Motorräder lieben, zu dienen.

Sein größter Erfolg
Aber über seinen Rekord sprechen. Es gelang ihm, in Bonneville 2008, als er sein Fahrrad setzen 232,522 Meilen pro Stunde (374 km / h). So schnappte Erreichung Marcia Holley, Motocross-Pilot hatte für beibehalten 30 Jahre als schnellste Frau der Welt. Obwohl Leslie weist darauf hin,: "Holley konnte seine Marke mit einem aerodynamischen Motorrad, für mich war es ein großer Meilenstein schlug seinen Rekord mit einem herkömmlichen Fahrrad". Denn es war erstaunlich, brechen den Weltrekord in seiner Kategorie und erkennt an, dass war tief bewegt, als er kam.

Auch so, Es dauerte zwei Jahre, um den Datensatz zu standardisieren. Die Kuratoren des Guinness Buch der Rekorde waren nicht sehr schnell, alle Unterlagen, die das Kunststück, Porterfield gutgeschrieben überprüfen. Die Bürokratie scheint keine Grenze zu verstehen ...

Das Rezept, um zu erreichen 370 km / h
Leslie sagt, er könnte das erreicht haben, 386 Meilen pro Stunde (240 Meilen pro Stunde), aber ich hatte ein Problem mit einer Verbindungsstange brach… Obwohl, wie wir festgestellt haben, Es ist eine sehr mutige und Frau in der Liebe mit Motorrädern, und so brechen die Barriere ergibt sich aus der 400 km / h (250 Meilen pro Stunde). Wir freuen uns über Geschwindigkeiten, die ein besonders leistungsfähiges Fahrrad erfordern sprechen. Porterfield verwendet eine Suzuki Hayabusa Jahr 2002 Turbolader und Anlass zu 2.000 cc. Seine Boxencrew angewendet viele Modifikationen am Motor, verändert die Fahrwerksgeometrie, enthalten ein Kupplungsschloss MTC Technologies und weniger Gewicht Räder reiten Kohlefaser Marke BST. Mit all diesen Geräten, die Fahrradlauf 500 Hp.

Aber diese Zahlen nicht nur das Fahrrad, sondern auch die Zuleitungen. Leslie, wie jeder andere Fahrer, Züge regelmäßig um fit zu bleiben. "Mit diesen Geschwindigkeiten, alles geschieht sehr schnell. I-Center immer in der Position von meinem Körper und alles über das Fahrrad", stellt sicher,. Jedes Mal, wenn er auf sie steuert auch die Informationen in der Instrumentierung, um sicherzustellen, dass alles richtig geht. So können Sie die Motortemperatur zu überwachen, Öldruck, Revolutionen, Kraftstoff-Verhältnis wie die Luft und vieles mehr. So dass, Wenn man sich ins Leben gerufen, um eine Rekordgeschwindigkeit markieren, ist ziemlich beschäftigt Steuerung aller Zeugen und Instrumente.

Aber manchmal, auch wenn Sie wissen, alles sind, nicht in der durch einen Sturz befreit. Alle Sportarten haben eine damit verbundene Risiko und Leslie weiß es. In 2007, als ich versuchte, die Marke von Marcia Holley schlagen, er fiel auf 170 km / h (110 Meilen pro Stunde). Sieben Rippen mit Perforation eine Lunge war gebrochen und war ganz betroffen. Hatte mit dem Hubschrauber evakuiert werden Bonneville. Es war eine große körperliche Rückschlag, erholte sich aber und ging bis zu einem Fahrrad, um Datensätze zu erhalten. Wie sie selbst sagt: "Er konnte sich nicht fürchten, meine Ziele verkürzte lassen".

Das ideale Szenario
Schließlich konnte er all dies in der globalen überwinden und mehrere Meilensteine. Eine davon war die Tatsache, dass sie als erste Frau in die Clubs von 200 mph de Bonneville. Leslie war eine große Ehre, ein Pionier auf dem Club beizutreten sein, denn er hatte von Männern dominiert wurde für ihre 60 Jahre des Bestehens. Und das Bonneville hat etwas Besonderes für die Liebhaber der Geschwindigkeit. Es ist eine Salzwüste Nordwesten Utah, mit einer Ausdehnung von 412 km2, wo Sprints sind seit fast einem Jahrhundert durchgeführt. Nach Porterfield, es gibt keinen anderen Ort, dass genügend Abstand zur Höchstgeschwindigkeit mehrere Meilen laufen hat. Und doch ist es eine Herausforderung, eine Rekord dort eingestellt, wie das Salz Oberfläche ist sehr glatt, fast wie Sand. Es ist ein Test für das Fahrrad und der Fahrer die Tatsache, auf einen guten Durchschnittsgeschwindigkeit in einer Meile. Und mit dieser Leidenschaft für Geschwindigkeit Leslie Aktien mit vielen anderen Brokern Bonneville, ist es nicht verwunderlich, dass der Lieblingsfilm von dort ausgeführt ist Burt Munro. Ein Traum, zur Legende. In diesem Film erklärt die Geschichte von Munro, ein Neuseeländer, die in diesem Szenario den Geschwindigkeitsrekord auf einem Motorrad zu schlagen habe weniger als 1.000 cc, ein Rekord, der noch nicht überwunden hat.

Neuesten Nachrichten
Aber zurück zu Leslie. 2008 war eines der besten Jahre seiner Karriere: er einen Datensatz gewonnen und auch das AMA verlieh ihm den Preis für den besten Fahrer des Jahres. Jetzt, obwohl es nach wie vor eng mit der Welt der drehzahlabhängig und obwohl Bonneville fühlt sich an wie zu Hause, Auch in einigen anderen Rennen beteiligt und nicht mehr beteiligt in dem Gebiet des Wettbewerbs verworfen. Porterfield treuer Fan von Valentino Rossi erklärt, sagt, es ist sein Held und aus diesem Grund ist es immer noch in der MotoGP.

Aber weder vergisst Superbike, Motocross-oder Gerichtsverfahren. Sie ist eine Frau, die für Motorräder lebt. Wurde kürzlich von der FIM Formation, mit dem Pilotversuch Laia Sanz und Französisch Livia Lancelot, Wettbewerb im Motocross, als Beispiel, um in seiner Kampagne, um Motorradfahren unter Frauen zu fördern folgen. Leslie ist eine Ehre, Teil dieser Kampagne zu sein, weil er gerne, dass Frauen mit Motorräder genießen und freut sich auch mit der Tatsache, dass mehr Mädchen jedes Jahr Pilot. Wir wissen nicht, entweder persönlich oder Laia Livia, aber, die über ihre Leistungen weiß, Qualifikation unglaubliche. "Sie sind ein großes Vorbild und eine Inspiration für andere Frauen". Leslie hofft sie auf dem Fest der FIM in Portugal in diesem Jahr treffen.

Vor kurzem haben wir gesehen, die Hauptrolle in einer Werbekampagne, um seine neuesten BMW Superbike-Förderung, BMW S 1000 RR. Dies ist ein Foto-Shooting mit Markus Hofmann Aerodynamischen Versuchszentrums in München durchgeführt. Darin, Leslie erscheint neben dem Fahrrad mit Modellen von Karl Lagerfeld, Marcel Ostertag und Thomas Kirchgrabner. Anscheinend haben sie versucht, ein Top-Modell mieten, aber das Angebot unter Berücksichtigung der Windkanal etwas zurückgegangen "potenziell gefährlich". Und aus diesem Grund Porterfield endete als der Star der Kampagne, und die Wahrheit ist nicht ohne Attribute, er stellt fest, dass in seiner Jugend arbeitete einmal als Modell.

Als unmittelbare Zukunft Projekte, Porterfield sagte, dass in diesem Jahr wird versuchen, seine Bonneville Geschwindigkeitsrekord zu überwinden und wird wahrscheinlich mit einem neuen und anderen Bike. Achten Sie darauf, eine interessante Herausforderung sein. Schließt nicht aus, nach Europa zurückzukehren, um einige Datensätze in dem alten Kontinent gesetzt. Und wiederum stellt sich nach Australien, um einen Datensatz im nächsten Jahr suchen. Es ist klar, dass das Mädchen liebt es zu reisen ... zu sehen, ob wir eines Tages sehen, hier in der Nähe bereit, einige seiner Taten zu erreichen.

Veröffentlicht 9/05/2010

Quelle: www.solomoto.es


Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>