Noticias

Sara Sánchez ein talentierter Läufer

Sara Sánchez una subcampeona con mucho talento

Sara Sánchez Tamayo ist die aktuelle Geschwindigkeit Läufer Mittelmeer Meisterschaft und Championship Motodes in der Kategorie der 80ccm und 80ccm Chalenguer, jeweils .Alle begann, als die Heiligen Drei Könige brachte ein Quad, 7 Jahre, Von dort ging er zu einem Dirt Bike und begann bald, in der Geschwindigkeit auf einem 50ccm Metrakit Wettbewerb. Aktuell im vierten Jahr im Wettbewerb, allmählich durch die verschiedenen Kategorien.

In diesem Jahr entschied er sich, den Sprung in die 125er-Klasse zu machen, Anfechtung der Cradle of Champions (Bankia) und Motodes, Barbecue Meisterschaften. Im Juli letzten Jahres das zweite Rennen der Meisterschaften wurde auf der Rennstrecke von Albacete statt, Katalanisch kam begierig, da im vorigen Rennen stürzte er erlaubte ihm nicht zu Ende.

Im freien Samstag muss gehen Ausfallzeiten, ein zu erhalten 1:43,530, bleiben etwa zwei Sekunden der schnellste. Am Ende des Tages, sein Vater und mechanische, festgestellt, dass die Wasserpumpe war gebrochen, so den ganzen Nachmittag verbrachten Befestigung an den Stundenzettel am Sonntag gehen.

In der ersten Runde hatte der Pilot nicht sehr komfortabel rollen, seine beste Zeit 1:44,122. In der zweiten Runde wusste ich, ich musste diese Zeit verbessern, da auch am Samstag hatte schneller gerollt. Sara verfeinerte seine Fahrweise und machte sich fast ein zweites, gekennzeichnet 1:43,211,eine Zeit, die den dreizehnten Startplatz gab.

Die Lichter ausgeschaltet, in der ersten Runde wieder eine Position, wurde aber vorgezogen und ins Stocken geraten, bis sechs Runden vor Schluss, kam auf und schaffte es, die Linie zehnte Ziel überqueren. Das gab ihm sechsten in Bankia, unter zehn Punkte, die in der zehnten Position in der Klassifizierung liegen. In Motodes, wurde Achter, bis acht Punkte und fünfzehnten in der allgemeinen.

“An der Kasse war ich ziemlich nervös,, Ich glaube nicht gut mit 125er Ausgänge tun. In anderen Rennen war nicht schlecht, und dann spielte viel zurück, aber dieses Mal habe ich es geschafft, es besser machen, Ich weiß, ich verbessern kann. Das nächste Rennen in Cartagena, Ich hoffe, es geht besser und sehen, ob wir auf dem Podium zu bekommen”

Es ist eine Frage der Anpassung, Sie werden bald sehen, dass Sie kommen, um sein bis, Ermutigung!

Veröffentlicht 31/07/2011

FemaleMotociclismo

 


Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>