Noticias

Sara Coloret nimmt den Sieg in der National Cross Country

Sara Coloret se lleva la victoria en el nacional de Cross Country

Die Kantabrischen gewann das erste Rennen der Cross Country Spanien vor Laia Manté und Arantxa Belda.

Guadalajara war der durch die gewählte Veranstaltungsort Echt spanischen Verband der Motorrad um die Saison zu eröffnen Spanien Cross Country Championship.

Insgesamt fünf Pilotinnen nahmen an dem Rennen, Arantxa Belda, Meister, zusätzlich zu Enduro-Champion Spanien 2014, Sandra Polo, Reserve Champion Enduro Spanien, Sara COLORET, Reserve Champion Spanien Motocross, Halten Sie Laia, Enduro-Champion de Catalunya und Newcomer Alba Bernardus.

Mit diesem Panorama wurde ein spannendes Rennen erwartet, aber Sara COLORET unterzeichnet den Sieg mit großer Autorität und hob die erste Stufe des Podiums, begleitet von Halten Sie Laia und Arantxa Belda. Sandra Polo und Alba Bernardus waren vier und fünf.

Sara Es war schon immer Rennen Motocross-, aber schon lange wollte, um diesen Modus zu versuchen, wo es scheint, dass sich nichts bewegt Kantabrischen schlecht.

Das nächste Treffen findet in Asturien im nächsten 22 März.

Sara COLORET: "Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, Es ist das erste Mal, dass ich in diesem Modus teilnehmen. Die Tour war sehr lang, dreht sich um 15 Minuten und bei sehr holprigen Schaltkreis, der gemacht hat, dass ich mich sehr müde am Ende. Als für das Rennen, Ich hatte einen Zwischenfall am Ausgang, aber dann war ich an Fahrt und ich am Ende tun eine große Karriere. Wir werden sehen, wie die Dinge sind passiert und wenn wir im nächsten Rennen ".

Weiblich Motorrad

Fotos: RFME (Podest); MC Alcarreño (Frauen)



Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>