Noticias

Sandra Gomez bekommt die Bronzemedaille bei der Weltsuperenduro

Sandra Gómez consigue el bronce en el Mundial de SuperEnduro

Madrid geschafft, das zu packen Bronze, den zweiten Platz in der letzten Runde der Weltsuperenduro, in Tours statt. Además venció en Castellolí colocándose líder de la general en la primera prueba del Campeonato de España de Trial Femenino.

Am vergangenen Wochenende war eine Herausforderung für Sandra Gómez. Der Pilot ging nach Tours, um die Endrunde bestreiten Mundial de Superenduro, wo er den zweiten Platz gewonnen in einem Rennen apretadísima, ein Ergebnis, das die Bronzemedaille in seinem ersten WM zur Verfügung gestellt.

Aber das ist noch nicht alles, schnell nach Beendigung, Madrid nach Spanien zurück, um den ersten Test spielen Trail Spanien Meisterschaft Frauen, Test, dass trotz der Müdigkeit nahm Sieg Stehen und Gesamtführenden.

Sandra Gómez: In Tours hat einen guten Start, Ich habe mich sofort zuerst, sondern auf das Erreichen der Branche Protokolle und Steine, Ich hatte ein paar Schwierigkeiten und haben mich geschlagen. Der Rest des Rennens habe ich mit Jane Emma kämpfen entronnen, während. Jede der drei hätten gewinnen können, Das war die spannendste Meisterschaft etwas, das mich sehr motiviert. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis,, Ich habe nicht beginnen direkt am Liverpool und schließlich gelang es mir dritte in meinem ersten Jahr zu sein. Im Hinblick auf die Meisterschaft von Spanien war kompliziert, llegamos al paddock del Circuit de Castellolí a las 8h de la mañana tras recorrer 1000km. Es war einer der härtesten industriellen mir, Ich war sehr müde. Meine Arme schmerzten und meine Beine waren langsam. Ich musste das geben 110% in Bereichen, die vielleicht widerspiegelte 70%, aber es hat sich gelohnt. Starten Sie das Jahr gewinnen ist großartig für mich und für das Team. Vielen Dank an das gesamte Team, Sponsoren und vor allem meiner Familie, die das Marathonwochenende gemacht haben.
Weiblich Motorrad



Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>