Noticias

Rosa Romero begann seine dritte Dakar sicher

Rosa Romero empieza su tercer Dakar sin correr riesgos

Der Pilot Sicart Teams hat termiado die Eröffnungsetappe Platz in der Kategorie der zwei Rädern 128.

Rosa Romero hat ihre dritte Teilnahme an der heutigen begonnen Dakar. Ihr Ziel ist, zuerst in der Welt beenden die härteste Rallye. Heute, Nani Roma Frau hat mit Bravour die Eröffnungsphase am Steuer seines Yamaha WR geben 450 F. Der Pilot Sicart Teams er in der 128. Absolutposition Motorrad abgeschlossen, mit einer Zeit von 3 h 16'41 ".

Die erste Stufe zwischen Rosario und San Luis abgelaufen ist, mit 809 Meilen insgesamt davon 180 han sido cronometrados. Ergebnisse außerhalb, Motorrad-Pilot Sicart Vision-Advisors-Team hat durch seine Leistung am Ende des Tages zufrieden gewesen.

Im Allgemeinen, ha sido un buen día para la piloto barcelonesa. Das Abenteuer hat gerade erst begonnen. Morgen, erwartet eine neue Blowout über 700 km zwischen argentinischen Städte San Luis und San Rafael, mit 359 km timed für Motorräder.

Rosa Romero: Zuerst hatte ich eine harte Zeit, denn ich hatte eine harte Zeit der Anpassung an das Verhalten dieser Yamaha Straßen. Die Lenkerposition ist ganz anders als meine übliche Fahrrad und haben viele Meilen in Gewöhnung genommen, por lo que he preferido rodar con prudencia. Ha sido un día complicado por el polvo y bastante peligroso por el tráfico en carrera. Also ich bin glücklich, diese erste Phase reibungslos setzen, oder mechanische oder physikalische. Es war eine gute Landung auf dem Rad und es hat mir geholfen, sich anzupassen.

Weiblich Motorrad

Quelle: Mediage Kommunikation



1 Kommentar zu Rosa Romero begann seine dritte Dakar sicher

  1. pikiland

    La primera etapa ha empezado bien para ellas. Ha servido de adaptación y sin contratiempos han podido finalizar. Buen trabajo para el primer día!!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>