Noticias

María Herrera bekommt vierte in der UEM Europameisterschaft

María Herrera consigue la cuarta plaza en el UEM European Championship

Die Oropesa, Nach der Hauptrolle in einem großen Rennen, bekam einen vierten Platz Ranking sie als die besten Frauen in einer Europameisterschaft klassifiziert.

Am vergangenen Wochenende wurde in der Albacete Kreis Europameisterschaft Geschwindigkeit gespielt. In der Kategorie der Moto3 beteiligt die üblichen drei Frauen in der CEV, Ana Carrasco, Maria Herrera und Montserrat Costa.

Maria geführt Freitagstraining ruhig und ohne Erwartungen, pero el sábado conseguía la novena plaza de la parrilla. Das Sonntagsrennen, der Pilot Monlau Wettbewerb, nicht machen einen guten Start und überquerte die Ziellinie in fünfzehnten Position, von Ana Carrasco voran. Nach vier Runden, Mary begann, in seinem Comeback Sterne und trat an den zwölften Platz. Ein Rückgang der Spitze des Rennens und das Tempo des Pilot, dass begann schneller als der Marktführer zu rollen, la llevaban a la octava posición poco antes de llegar al meridiano de la carrera. Tres vueltas después ya era sexta y seguidamente un error de un piloto del grupo predecesor la colocaba quinta. Als es noch fünf Runden zu beenden, führte eine große Brems am Ende der Zeile, übertraf damit den Piloten Jagd. War schon vierten, mit großer Geschwindigkeit, pero el piloto perseguidor no se lo puso fácil y durante los últimos compases de la carrera luchó por esa preciada cuarta plaza que tenía su nombre. Ein Ergebnis in der Höhe von Mary, , die eine sehr unglückliche Championship Spanien gehabt hat,.

So, Da in 2009 und nicht der weiblichen Kategorie wird in der Meisterschaft gespielt werden, María Herrera verkündet wird als die beste Frau klassifiziert Europa und, was wichtiger ist, gerade innerhalb der ersten fünf. Wir gratulieren.

Die beiden anderen Teilnehmerinnen auch gefiel. Ana Carrasco, der den dreizehnten Platz begonnen, war, praktisch das ganze Rennen Roll Zehnter, aber mit drei Runden zu Ende war überwunden und endet auf dem elften Platz. Inzwischen Montserrat Costa, der dreißig links, und hatte acht Positionen in der zweiundzwanzigsten gewonnen.

Veröffentlicht 12/10/2012

© Motorrad Weiblich


Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>