Noticias

Die Schwestern Van Buren, die erste weibliche Biker

Las hermanas Van Buren, las primeras mujeres moteras

Die Augusta und Adeline Van Buren Schwestern als erste weibliche Biker aufgeführt, indem sie es wagen, die Vereinigten Staaten Motorrad überqueren, in 1916. Ein Jahr zuvor Avis und Effie Hotchkiss getan, mutter und tochter, y Della Crewe, aber diese waren in sidercar.

In 1916, Amerika war im Begriff, den Ersten Weltkrieg geben. Dann, Augusta und Adeline, die Gussie und Addie wie sie genannt wurden, hatte 24 und 22 Jahre bzw.. Seine Absicht war zweifach. Vorbereitung Nationalbewegung war ein Versuch, für den unvermeidlichen Eintritt der Vereinigten Staaten im Zweiten Weltkrieg vorbereiten, Augusta und Adeline das Gefühl, dass Frauen könnten direkt helfen, Boten Piloten zu werden, Befreiung der Männer in dieser Funktion und kann auf Kampf konzentrieren. Das wäre eine der wichtigsten Argumente, die Frauen das Wahlrecht verweigert beseitigen. Sie mussten dies zu demonstrieren, zeigen, ohne Zweifel, dass eine Frau die Schwierigkeiten beim Fahren eines Motorrads unter härtesten Bedingungen und Fernhand.

Sie begannen ihr Abenteuer 4 Juli 1916 von New York, Indian Power Plus Reiten ein 1000cc und kam nach Los Angeles 8 September, nachdem er sich mit komplizierten Weise bewältigt, schwere Regenfälle, Ton, Rocky Mountains und soziale Barrieren, wie die örtliche Polizei, diejenigen, die bei zahlreichen Gelegenheiten für das Tragen Herrenbekleidung verhaften kam. Sie wurden die ersten Frauen, die den Gipfel Pikes Peak mit einem Kraftfahrzeug zu erreichen.

Trotz Erfolg, sie die Anfrage an als Boten-Piloten in der Armee dienen, abgelehnt. Berichte der führende Motorradzeitschrift lobte die moto des Tages, aber die Schwestern und bezeichnete die Reise als “Ferien”, sogar erniedrigende Artikel in anderen Zeitungen wirft ihnen mit nationalen Bereitschafts Ausgabe veröffentlicht, como una excusa para escapar de su papel de amas de casa.

Adeline Er setzte seine Karriere als Erzieher, und erwarb seinen Abschluss in Rechtswissenschaften an der Universität von New York. Augusta er wurde ein Pilot Amelia Earhart zu Ninety-Nines, internationale Organisation von Pilotinnen, spielen eine wichtige Rolle in der Bewegung für die Rechte der Frauen.

In 2002, wurden in die mitgelieferte Hall of Fame AMA Motorrad und Sturgis Motorcycle Museum, und Ruhmeshalle in 2003.

Weiblich Motorrad

Quelle: Motorradmuseum; Wikipedia


Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>