Noticias

Laia Sanz: “Morgen werde ich eine bessere Ausgangsposition haben,”

Laia Sanz: "Mañana tendré una posición de salida mejor"

Der Pilot KH-7 war 17. in der ersten Etappe der Rallye, ein 4 Minuten 46 Sekunden nach dem ersten.

Die Rallye Dakar 2015 ist bereits im Gange und auch Laia Sanz, die das Ziel der ersten Stufe in einem großen 17. Position überschritten hat, 4.46 nur "der erste Sieger der Veranstaltung, Briten Sam Sunderland (KTM). Es ist ein prächtiges Start in den Pilot KH-7 und Team Honda HRC die Sneak in der Such wird 15 besten und schlug auf den 16. Platz im letzten Jahr.

Wie die 160 Motorradfahrer verbleibenden, Champion KH-7 heute morgen aus der ersten Stufe entnommen, zwischen Buenos Aires und Villa Carlos Paz (Argentinien), aus einem speziellen 175 km und einer langen Link 663 km. Ziel war es, die Platz 28 in der Startreihenfolge belegt verbessern und hat mehr als erfüllt zu überwinden 11 Positionen in der Handhabung ihrer Honda CRF450 RALLY.

Morgen wird die zweite Stufe zwischen Villa Carlos Paz und San Juan stattfinden wird, mit 107 Link Kilometer und eine spezielle 518.

Laia Sanz: "Ich erwartete besser, aber die 17. nicht beenden. Ich bin sehr glücklich, weil es ein sehr gutes Ergebnis, vor allem, weil ich morgen eine bessere Ausgangsposition haben als heute, etwas, das kritisch auf einer Bühne sein wird mit einer sehr langen und schnellen Sonder. Es war eine sehr schnelle Etappe und nicht repräsentativ. Der erste 130 Kilometer sind hinter einem anderen Fahrer Pulver gewesen. Zum Preis wurden wir, es war nicht genug, um die Sichtbarkeit zu überholen, so musste ich geduldig zu sein ".

Weiblich Motorrad

Quelle: Mediage Kommunikation



Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>