Noticias

Tolle Saison für Frauenmotorrad

Gran temporada para el motociclismo femenino

Heute ist die Saison 2011 Motorradfahren hat den Vorhang mit einem Wochenende voller Emotionen geschlossen. Dann nehmen wir eine Bestandsaufnahme der Leistungen unserer Frauen.

Pakita Ruiz ist gestiegen, heute, 80cc Titel der Balearen-Meisterschaft. Der Fahrer hinter dem Podium in jedem Rennen, Erreichen Sieg viermal und endend mit insgesamt 250 Punkte. So wird es als erste Frau den Balearen-Meisterschaft erhalten. Pakita wurde auch in einigen Rennen der Cradle of Champions beteiligt.

Ana Carrasco, Extremadura Meister 125cc Meisterschaft 2009, begann seine Karriere in der CEV-Meisterschaft, in der 125er-Klasse, auf einer Aprilia RSW und Hand Hype Energie Gobayu, Team von großer Profis wie Juan Llansa oder Xavier Queixalos. Murcia in der Geschichte des spanischen Motorrad in Erinnerung bleiben, als erste Frau, die Punkte in der 125er-Klasse der CEV erzielt wurde. Der Treiber wurde in vier der sieben Rennen hat. Seine beste Position in Montmelo war, über die Ziellinie auf dem siebten Platz. Ana hat in seinem ersten Jahr in der CEV erreicht, insgesamt 26 Punkte, die den dreizehnten Platz Gesamt-Wertung gegeben haben, ein ausgezeichnetes Ergebnis.

Sara Sánchez, Läufer Mittelmeer Geschwindigkeit Championship und die katalanische in 80cc 2010, hat den Sprung auf 125 ccm in der Wiege der Champions, wo er Siebter. Este mismo fin de semana ha participado como invitada en la última carrera del CEV, Katalanisch erfüllt Samstag 14 Jahre, Das Mindestalter für den an der Meisterschaft teilnehmen. Mit nur ein paar Stunden auf der Aprilia, Sara neben das Rennen zu beenden hat Punkte erzielt, siebzehnten Position mit zwei Punkten. Dies wird hoffentlich dazu dienen, eine Nische für die Saison schnitzen 2012.

María Herrera ausgerufen Meister der Pre-Moto3 im Mittelmeer Geschwindigkeit Championship. Toledo hat es auch geschafft, einen Platz in der Red Bull Rookies Cup sichern, Meisterschaft, die neben der Rennwelt stattfindet,. Obwohl noch nicht in diesem Becher ihre Teilnahme bestätigt, weil es auch ein Ort, um die CEV Hand Monlau spielen und Alzamora gerichtet, auf einem Moto3. Für die Herrera Familiengründung Mary ist der wichtigste und zwei Meisterschaften in einer Saison, können die Fahrer muss zum Studium bezahlen ablenken.

Victoria Alcalá, 125er-Weltmeister in der andalusischen Geschwindigkeit Meisterschaft in der 2007 und die erste Frau, die ein Misch Wettbewerb in diesem Sport gewinnen, gab uns die Schaufel Vorsaison. Almeria bekannt gemacht seine Rückkehr in die Welt der zwei Räder, nach dem Kampf gegen Hirnhautentzündung, die für eine Weile weg war. Es wurde in der CAV getan, auf einer 600cc Kawasaki Ninja und die Hand seiner unzertrennliches Team Córdoba Heritage. Trotz der Saison Der Pilot muss unglücklichen, zwischen mechanisches Versagen und Verletzungen, Er beendete fünftens insgesamt mit 79 Punkte. Sein bestes Ergebnis war in Tabernas, querte die Ziellinie auf dem vierten Platz.

Andrea Sibaja begann in der Welt des Motorradhand Córdoba Heritage. Es hat sich in Motorhispania Cup gemacht, Meisterschaft, die entlang der CAV läuft. Die Cordoba hat sich sehr gut für sein Debüt gemacht, Ich beendete im achten Gesamtrang mit insgesamt 55 Punkte, immer sein bestes Ergebnis, Quartal, in Jerez.

Sandra D. Jones, Meister der Pirelli Cup Féminas in 2010, gelungen, einen seiner Träume erfüllen, Teilnahme an der Kawasaki Ninja Cup. Die katalanische hat eine große Erfahrung gelebt, von denen er umfangreiche Kenntnisse Versicherung erworben.

Und schließlich, Elena Rosell, erfahrenen Piloten, Beginn seiner zweiten Saison in der Kategorie der Stockextreme, aber die Hälfte der Saison und wenn Valencia wurde einige großartige Ergebnisse mit seiner Kawasaki 1000cc tun, wurde er eingeladen, Julian Simon auf der Welt in Assen zu ersetzen. Die Herausforderung war sehr kompliziert und war nicht das Ergebnis, das wir alle wünschten, wir. Aber Jorge Martinez Aspar wollte weiter mit ihm, beide Karriere Alcaniz, wie für Cheste. Ein Ausbildungsbetrieb für die Karriere, geänderte Kategorie im CEV und ging auf eine der Moto2 Team Laglisse führen. In der Datierung Welt bekam 1/33 in Alcaniz und fabelhafte fünfundzwanzigsten in Cheste. Elena ist die erste spanische Frau in einem globalen teilnehmen.

Damit endet eine der besten Jahreszeiten für weibliche Motorrad.

Veröffentlicht 20/11/2011

FemaleMotociclismo

 

 

 

 

 


Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>