Noticias

Großen Kampf in der weiblichen Kategorie Championship Motocross Catalunya

Gran lucha en la categoría femenina del Campeonato de Catalunya de Motocross

Die weiblichen Motocross-Fahrer Katalanisch, Carla Magallon und Mireia Bay, inszeniert ein großer Kampf um den Sieg in der zweiten Runde.

Mit einem sonnigen Tag, wie die Protagonistin, die Catalunya Motocross-Meisterschaft der Frauen spielt seine zweite Test-, dieses Wochenende, in Olvan.

Insgesamt sieben Weibchen weiblichen Kategorie Meisterschaft, Carla Magallon, Mireia Bay, Aida Calero, Maria Maseras, Frau Millan, Cristina Moreno und nicht brennbar Rosa Romero, nicht jede Veranstaltung mit zwei Rädern, um sich anzumelden. Andererseits, in kleinen Gruppen, waren Daniela Guillen in MX65 und Jana Sanchez in MX85, der leider nicht erhalten konnten, um mit mechanischen Problemen zu fahren.

Carla Magallon, Sieg auf beiden Ärmeln getragen, aber in der zweiten, es kam ein starker Gegner, Mireia Bay, die Dinge komplizierter setzen. Beide Piloten wurden konstant Holen angeboten und gab Aufregung auf das Rennen. Podium wurde schließlich von gebildet Carla Magallon, Mireia Bay und Aida Calero, Aktuelle Führer der allgemeinen.

Bis Daniela Guillen der Tag war etwas komplizierter. Der Youngster nicht ganz wohl fühlen in einem Stromkreis, wo die Sprünge überwiegen und der körperlichen Beanspruchung. Im ersten Manga hatte einen guten Start und führte die zweite Gruppe, Sein vierter, die ersten Runden, dann verlor einige Positionen und rollte die ganze Rasse sechsten. Im nächsten manga, ein schlechter Start der bestrafte, achten geht in die erste Runde. Schließlich konnte an jedem Ort zu überleben und zu beenden sechsten wieder.

Der nächste Test findet in Vallgorguina der nehmen 26 April.

Daniela Guillen: "Heute war nicht bequem, Ich weiß nicht wirklich wie die Schaltung, Es gibt viele Sprünge. Ich habe noch zu lernen, zu tun ".

Carla Magallon: "Das ist eine Spur Ich mag sehr viel, Es ist sehr technisch, aber auch sehr schnell. Offensichtlich, wie es weitergereicht worden war holprig und war körperlich kompliziert. Das erste Rennen war ruhig, aber in der zweiten habe ich fast das ganze Rennen mit Mireia Badia ritt, Es war eine Herausforderung Kampf und wir haben eine schöne Karriere. Ich bin sehr glücklich, no sólo por la doble victoria si no porque he conseguido acabar la carrera sin sufrir con los brazos, Das ist eines der Dinge, die mich besorgt, seit dem Wochenende Debüt in der Meisterschaft von Frankreich ".

Weiblich Motorrad



Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>