Noticias

Gabriela Seisdedos keine Waffenruhe in Spanien Motocross-Meisterschaft

Gabriela Seisdedos no da tregua en el Campeonato de España de Motocross

Die pluricampeona Spaniens, Gabriela Seisdedos, Es begann mit dem Sieg in der nationalen Motocross-.

Die Spanien Motocross-Meisterschaft der Frauen wurde auf dem Circuit de La Salina am vergangenen Wochenende begonnen, Alhama de Murcia mit Grill gebildet 11 Pilotinnen, Oihane Albizuru, Aida Calero, Sara COLORET, Joana Gonçalves, Maria de los Angeles Gutierrez, Carla Magallon, Gabriela Seisdedos, Maria Maserasm, Mayte Nieto, Silvia Rivas und Ana Maria Rodriguez.

Gabriela Sesisdedos wurde mit den beiden Rennen gehalten hat. Er führte sowohl von Anfang an, aber, einige Bugs, um einige seiner Gefährten schalten, in den letzten Runden des ersten Rennens machten Joana Goncalves näher kommen, aber nicht genug, den Sieg zu entreißen. Sara COLORET wurde zweite und dritte in der nächsten Runde nach einem Sturz gebracht Gonçalves, Ich machte, dass erlaubt Carla Magallon dritte Wicklung. Podium wurde schließlich von gebildet Gabriela Seisdedos, Sara COLORET und Ana Maria Rodriguez.

Das nächste Treffen wird 3 Mai in Calatayud, Saragossa.

Gabriela Seisdedos: "Ich bin froh, begann die Saison gut. Das Layout dieser großen Alhama, alles, was schwer beschädigt und im zweiten Rennen war sehr schwierig. Es war ein ziemlich hartes Rennen durch Hitze, aber dennoch, Ich fühlte mich gut, sehr müde, aber gut. I auf der Beibehaltung der Abstand fokussiert, in der ersten Runde war es ein wenig verwirrend, für einen Fehler begangen, aber wir endlich Alhama Doppelsieg ".

Weiblich Motorrad



Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>