Noticias

Der Erfolg in der Campus-Speed ​​Weiblich

Éxito en el Campus de Velocidad Femenino

Die Frauenkommission Motorrad RFME diese Campus organisiert die Am vergangenen Wochenende auf dem Circuito de Navarra.

Die Mädchen begannen am Donnerstagabend ankommen Einrichtungen Die Arcos. Dort erwartet Ines Fonseca, Direktor der Kommission. Für insgesamt 22 Frauen nahmen an diesem Ich Campus Geschwindigkeit. Die meisten Bewerber in Ermangelung waren Stammgäste, aber sie würden die Möglichkeit, alle lernen zu verlieren Aspekte der Wettkampf und Training die besten Fachleute.

Ernährung Klassen hatten, während sie weiterhin in der gesamten Campus eine Diät Sport, Mechanisch mit Schule Monlau Wettbewerb als Mitarbeiter, von Sportunterricht Aber Abel Unternehmen Coach nach oben, Technik und die Track-Monitore, Mar Acebes und Ismael Bonilla.

Vom ersten Moment an, dass Halte angekündigt Campus, drei der Treiber konkurrieren regelmäßig, wurden sofort eingeschrieben. Beatriz Neila, die jüngste von allen, hatte die Unterstützung von ihren Kollegen während des Wochenendes, als Laura Martínez und Cristina Juarranz, ambas integrantes de las parrillas de Open 600. Aber sie waren in Navarra genießen drei spektakulären Tage und nie vergessen werden Sara Romanian, Paola Rodriguez, Miriam Christopher, Dolores Ros, Lieben Benitez, Mary Barber, Xenia Rodríguez, Diana Fernandez, Emma Herrn, Marta Erbe, Ana Isabel Amillo, Mar Gómez, Mireya Sanchez, Paula Sánchez, Beatriz Lack, Elena María Calleja, Ainhoa ​​Duran und Amaya Um.

Zusätzlich zu den Klassen von der Organisation vorgeschlagenen, sie könnte aber auch sein gegrillt Beatriz, Laura und Cristina, weit mit Chat Toni Elias und empfangen Unterstützung Präsident der Königlich Spanischen Motorrad Föderation, Engel Viladoms. Der Direktor des Circuito de Navarra, Manel Muñoz, Auch ein paar Minuten mit freigegebenen sie und war begeistert, dass sein Weg war der erste, um zu feiern gewesen dieses hier Geschwindigkeit Campus.

Ines Fonseca: "Wir erreicht, dass Mädchen lernen, sind autonom und genießen Motorrad. Es ist gewesen gebildet eine große Gruppe und alle freuen uns auf die nächste Campus. Von Derzeit arbeiten wir in nur zwei Wochen feiern Frauen Motocross und Enduro in Motorland Aragon. Ich will nicht ohne Ende erkennen die Anstrengungen und die Hilfe, die sie uns in diesen Tagen Mitarbeiter gegeben haben Circuito de Navarra, die Streckenposten, Fotografen und die Firma, die die Fahrräder für Monitore gab”.

Quelle: RFME



Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>