Noticias

Interview mit Laia Hält

Entrevista con Laia Manté

Vor ein paar Tagen, Laia Manté Catalunya Enduro-Champion verkündet Féminas, Heute haben wir mit ihr sprechen, so dass Sie ein wenig mehr wissen, können.

MF: Wie alt waren Sie das erste Mal, wenn Sie ein Motorrad hochladen?

LM: Ich kletterte zum ersten Mal auf einem Motorrad zu 2 Jahre alt. Es war ein Geschenk der Könige, una moto de motor con las ruedas pequeñas al lado para no caerme. Mit ihr begann ich, meine ersten Runden in einem Dorf Feld. Später ein Fahrrad, um zu konkurrieren hatte ich.

MF: Woher kommt Ihre Leidenschaft entsteht?

LM: Mein Vater, er lief und hatte immer Fahrräder in der Garage zu Hause, so verbrachte ich meine Tage von Motorrad umgeben. Es war schwierig für mein Hobby war ein weiterer.

MF: Wie sind Sie im Wettbewerb starten? Was hat Sie dazu bewogen, es zu?

LM: I am Provincial Championships Girona begonnen, dabei die typische "American Racing". Es war eine flache Schaltung in einem Feld, carreras perfectas para aprender y coger el ritmo de una competición, fast alle haben gut begonnen. Acabé de lleno en el mundo de la competición a causa de las ganas de aprender más y de conocer la gente y el ambiente de las carreras.

MF: Wussten Sie direkt mit dem Enduro starten oder verändert haben Modus?

LM: Um das zu erreichen Enduro Getestet habe ich mehrere Modalitäten, Ich bemerkte, wie ich mit gestartet “American Racing” y después he pasado por Motocros y Endurets, bis zu den Enduradas und Enduro, Das ist so schließlich entschied ich mich.

MF: Haben Sie schon einmal versucht Modalitäten Asphalt? Welcher?

LM: Die Wahrheit ist, dass kein, immer meine Aufmerksamkeit genannt, Ich habe es immer vorgezogen Modalitäten für den Straßenverkehr.

MF: Haben Sie schon einmal in der nationalen beteiligt?

LM: Ja, Ich in Motocross Jahr teilgenommen 2009, Erhalt einer Position 6. In 2012 Ich habe den Titel des Cross Country, Subcampeonato zusätzlich Enduro und 2013 Enduro und wiederholte den dritten finalicé.

MF: Wie sehen Sie die Entwicklung der Frauen in der motorradfahren sehen?

LM: Evolution ist gut, da mehr und mehr Mädchen, die den Wettbewerb starten, doch ist es sehr kompliziert, denn es ist nicht leicht für uns Sport.

MF: Sind Sie für oder gegen Frauenmeisterschaften ausschließlich nur mit Mädchen?

LM: Zugunsten, denke, es ist sehr positiv, dass Meisterschaften nur für Girls, dies weiter die Beteiligung von Mädchen im Wettbewerb begünstigen. Es gibt viele Mädchen, Fahrrad, aber ist einfach wagen, diese Meisterschaften erleichtern, Niveau würde eine ausgewogenere.

Weiblich Motorrad

Titelbild: Fotos Motor Sport





Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>