Noticias

Elena verabschiedet sich von der CEV in Zehntel siebten

Elena se despide del CEV en decimo séptima posición

Jerez war für die Schließung der Saison 2010 Spanien Championship Geschwindigkeit. Ein Wochenende in der Kälte und regen hatten das Rampenlicht.

Die ersten freien Freitag half ihm, Elena, um alle Änderungen erforderlich, um Ihr Kawasaki Rennen am Sonntag treffen identifizieren. Beim Verlassen der letztere frei blieb Probleme und Valencia hatte keine andere Wahl, als zu Fahrradfahren erforderlich anpassen. So ist die Sitzung beendet ist und alle mit der Unsicherheit, wie würde der Morgendämmerung am Samstag im Ruhestand, da die Vorhersage war regen.

Der Tag erwachte bewölkten Morgen und die ersten Tropfen waren die Bestätigung, dass der Tag gekocht werden würde. Elena kam entschlossen, eine gute Zeit auf der Strecke ein Tor und am Ende des ersten Zeit im sechzehnten Stelle stand, Ich war ein wenig verärgert, weil die Entwicklung des Fahrrad war nicht richtig für die Reifenreit.

Nach 20 Minuten der zweiten Runde, kam der regen und Rosell kündigte die Sitzungsperiode, Da es offensichtlich war, dass die Zeiten der ersten Runde verwendet werden würde, aber die PL Racing bestand den Piloten, um die Spur zu verlassen und die Daten mit regen nehmen, weil sie Informationen unter diesen Bedingungen fehlten. Er landete mit seinem Fahrrad auf nasser Schließen der Session auf dem dritten Platz zufrieden.

Sonntag kam und Aufwärmen der Asphalt schien nassen Jerez Track, so waren wir nicht in der Lage, um die Einstellungen von trockener testen. Das Rennen begann und die Region Valencia Probleme beim Start hatte wieder, dreimal sah er seine Kawasaki auf ein einzelnes Rad setzen. Indem man die zweite Kurve ist in poscion Roll realisiert (Nur durch fünf Fahrer gejagt) und nach einer kleinen emotionalen Zusammenbruch Elena ging zur Arbeit, begann Fahrer überholen und füllen Sie die erste Runde und gehen durch Ziellinie stand an vierundzwanzigsten Position. Die Konzentration und Motivation war hoch, begann in Zeiten unterhalb seiner Pole und Runde rollen sieben stand zwanzig. Der Pilot mit ein großes Comeback und nahm jeden letzten Kurve die Positionen voran, Er beendete das Rennen sech.

“Es war ein unterhaltsames Rennen. Ich fiel durch, aber es kam ich, und das ist positiv”. Das Gefühl war wieder einmal Ärger und normalen konnte für sein vor gekämpft haben, aber…… erwarten, Meine Damen und Herren, warten, sitzen mit Popcorn auf der Hand für, wenn dieser Master Champion steigt aus werden wir dafür gesorgt haben, zeigen,.

So, Elena verabschiedet sich bis zur nächsten Saison immer den siebzehnten Platz, in seinem ersten Jahr in der Kategorie, insgesamt dreizehn Punkte und Unterzeichnung sein bestes Ergebnis erzielt achten Platz in der Schaltung von Alcaniz. Neben auch dank seinem Team, Familie, Menschen, Fans und Sponsoren unterstützen gezeigt.

Veröffentlicht 24/11/2010

© Motorrad Weiblich



Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>