Noticias

Beatriz Neila bekommt einen fantastischen fünften Platz in der Wiege der Champions

Beatriz Neila consigue un fantástica quinta plaza en la Cuna de Campeones

Die weibliche Kategorie MiniGP140cc in der Wiege der Champions machte ein perfektes Rennen. Rocio Gomez eines der Mädchen aus der Kategorie der Minimotos desmotró eine große Pilot.

Die Wiege der Champions diesem Wochenende wurde auf dem Circuit de Alcalá del Río übertragen. Insgesamt 17 Piloten vom Grill, dessen 8 gehörte zur Kategorie der 140cc MiniGP.

Beatriz Neila Karriere erschien als achten Gesamt. Von Madrid bekam vom zehnten Gesamtrang.

Im ersten Rennen war auf einem guten Start und in der vierten Runde und stand vierten. Von da rollte führt die zweite Gruppe während des Rennens, wie die Gruppe Kopf geflohen war. Beatriz viel gekämpft, um die Position zu verteidigen, aber in der letzten Runde sah er voraus und überquerte die Ziellinie fünfte in seiner Klasse.

Das zweite Rennen war etwas unglücklich. In Ecuador Karriere, wenn man für den fünften Platz, marschieren sechsten, Motor brach und bleiben aus dem Rennen.

Am nächsten Wochenende sein nächstes Rennen findet auf dem Circuit de Mora d'Ebre Gesichter nehmen

Beatriz Neila: Es war eine Schande, nicht in die zweite Runde zu beenden, aber ich bin sehr glücklich,, Ich kämpfte und ich hatten so viel Spaß. Es ist meine erste Saison in dieser Kategorie und wird so nach vorne motiviert mich für die nächsten Rennen.

Ein Rocio Gomez spielte ihn zu kämpfen eine klobige 26 Piloten, 14 zu der Kategorie gehören,. Der Pilot startete von fünfzehnten Gesamtrang.

In den ersten Runden des ersten Rennens konnte die Position zu halten und die Dynamik brachte sie zu der Gruppe Kampf um Platz sechs. Ein paar Runden zu Ende einem gefalteten die gestörte und zukunfts, schließlich Achter in seiner Klasse.

Im zweiten Rennen hatte einen guten Start, die achtplatzierten und verbrachte ihre Karriere kämpfen, um Position zu halten, aber schließlich wurde Neunter.

Rocio Gomez: Ich bin sehr glücklich, Ich bewerbe mich, was ich im letzten Jahr gelernt, vor allem versuchen, nicht nervös zu werden, weil Rennen, aber dann sperren I.

Veröffentlicht 20/05/2013

© Motorrad Weiblich

 


Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>