Noticias

Andrea Sibaja und Motorhispania RX125R

Andrea Sibaja y su MotorHispania RX125R

Am vergangenen Sonntag wurde auf der Strecke von Guadix das erste Training Motor Hispania Cup statt. Die Veranstaltung wurde am frühen Morgen beginnt mit viel Nerven Jungs reiten das Fahrrad seine Saison, der Motor Spanien RX125R, von Luis Castro entwickelt, Córdoba verantwortlich Heritage, Team, das im Cup mit der andalusischen Piloten teilnehmen, Andrea Sibaja.

Andrea kam zu der Schaltung von Nerven überfallen und wartet auf Ereignisse, die leben würde, aber die kurze Landung machte die Cordovan Nerven waren in der Box links, Nerven war bestrebt, wieder auf die Strecke.

Es ist Zeit,, dieses Mal war es ernst, hatte eine halbe Stunde, um mit seinem Kumpel zu rollen und der Pilot nahm es ernst, Verbesserung seiner Zeit jedes Mal, wenn ich über die Ziellinie. Für Andrea war alles neu, Nie zuvor hat ein Fahrrad mit ähnlichen Eigenschaften und Kreis diese Dimensionen geritten, da die Cordovan stammt von pitbike.

“Ich liebte , Ich fühlte mich, als wäre es für mich gemacht worden, meine Maßnahme , en un día de pocas pruebas logré ir mucho mejor que con la pitbikes en mucho tiempo. Tengo muchas ganas de empezar a entrenar mucho y mejorar mis tiempos para estar fuerte de cara al comienzo de la temporada. Quiero agradecer a Luís, meine Familie, meine Freunde und alle Menschen, die mich unterstützen, das möglich. Danke für das Helfen ich meinen Traum verwirklichen”

Am Ende des Tages durchgeführt Luis Castro folgende Aussagen:

“Wir haben im Grunde arbeitete, in Suspensionen und verbessern die Motor, und einige Komponenten aus der Welt der Straßenrennen anzupassen. Dafür, hemos realizado multitud de pruebas en el banco de potencia y ahora tocaba la hora de la verdad en circuito. All die Leute, die versucht haben, haben begeistert beendet”

Andrea, ungeduldig starrte und Denken in was wird sein erstes Rennen im Cup eingetaucht, Tasse Gelegenheit, die Copa Motor Spanien.

Veröffentlicht 17/03/2011

© Motorrad Weiblich


Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>