Noticias

Andrea Sibaja stellt sich die zweite Stufe des Podiums in der Meisterschaft in Andalusien

Andrea Sibaja sube al segundo cajón del podio en el Campeonato de Andalucía

Die Deza-Córdoba Heritage den zweiten in der ersten Runde der Meisterschaft in Andalusien.

Die Andalusische Meisterschaften eröffnete die Saison an diesem Wochenende in der Circuito de Jerez.

Andrea Sibaja er nach Anfechtung der Wochenende konfrontiert den Termin mit guten Erwartungen Cup Spanien in diesem Pfad, Verlassen mit einer großen Verbesserung ihrer Aufzeichnungen. Eine Verbesserung weiterhin jedes Mal wenn ich von der Strecke zu erhöhen. Schließlich würden Sie mit einem vierten Start.

Der Tag bestand aus zwei Hülsen. In der ersten machte er einen guten Start, die an der Spitze seiner Klasse platziert, sondern ein Recht in “Dry Sack” er ein paar Plätze auf den vierten Platz verloren zurück, wo er bis zu den Piloten, die voran Schuss ging zu Boden und Andrea Er gewann einen Platz. Er erreichte den zweiten Rad und stellte sich hinter das Studium, wie passieren, aber es war nicht notwendig, da der Vorgänger machte einen Fehler und fiel. Von dort aus, bis eine rote Fahne, die das Ende des Rennens behielt er.

Für die zweite Runde Gruppe in Cordoba gerollt, mit Taschenrechner in der Hand, er blieb hinter Platz vier Gruppe.

Eine zweite und die vierte Position in der Berechnung gab ihm die zweite Stufe des Podiums. Abgesehen davon, dass die erste der drei Frauen bestreiten das Rennen an diesem Wochenende.

Andrea Sibaja: “Ich bin begeistert, nicht nur das Endergebnis, sondern weil jedes Mal, wenn ich gehe ich verbessern Spur und das bedeutet, wir auf dem richtigen Weg. Im ersten Rennen habe ich einen Fehler gemacht, aber salidón Dry Sack hat mich haben widmen zu verfolgen und zu Ende zweite . Mit dem Ergebnis der ersten, gingen wir in die zweite, ohne zu riskieren, um das Podium zu gewährleisten. Alles lief perfekt. Fahren Sie nun in dieser Linie für weitere Fortschritte”.

Weiblich Motorrad



Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>