Noticias

Ana Carrasco und ein weiteres hartes Wochenende

Ana Carrasco y otro duro fin de semana

Der Pilot RW Racing beendete den dreiundzwanzigsten in der neu veröffentlichten Schaltung Termas de Rio Hondo.

Die Weltmeisterschaft wieder an diesem Wochenende auf argentinischem Territorium. Eine neue Strecke für jedermann, wo bei der Ankunft Carrasco viel Hoffnung.

In der Anfangsphase des Trainings am Freitag,, Murcia sah den fünfzehn besten, sondern als Konkurrenten erkannt die Schaltung wurde Positionen verlieren. El sábado finalizaría el cronometrado consiguiendo la vigésimo octava plaza de la parrilla.

Einmal in der Karriere, Durchführung einen guten Start mit einer Gewinnstellung, aber wenn marschieren fünfundzwanzigsten fand er Ramos, mit dem sie in einem ständigen Kampf spielte Überholen, etwas, das nur tat verzögern. Nach Erhalt hinterlassen Ramos begann, ein gutes Tempo eingestellt, bis die Gruppe vor ihm, wo er bis zum Ende gekämpft bis zwanzig sein. Schließlich sah die Zielflagge im dreiundzwanzigsten Position.

Das nächste Rennen an diesem Wochenende und Streit zu Hause, Sherry. Sehen Sie, wenn das gibt Mutter a drücken und sehen es in den Punkten.

Ana Carrasco: Hice una buena salida y ganamos alguna posición, aber es dauerte zu lange, um den Rhythmus zu finden, so dass ich die Verbindung zu der Gruppe verloren. A final de carrera estaba luchando por la vigésima plaza, als plötzlich, Kornfeil me golpeó y casi me envía fuera. No estoy contenta con el resultado. Das Rennen und die Kämpfe waren gut, aber alles in allem mein Tempo war zu langsam und zu weit. Zum Glück ist die Gelegenheit, um zu verbessern, ist nicht zu weit. Jetzt müssen wir in Jerez denken.

Weiblich Motorrad

 



Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>