Noticias

Ana Carrasco “Ich mag es die Bala Rosa”

Ana Carrasco "Me gusta ser la Bala Rosa"

Murcia Ana Carrasco ist eine 15 Jahre alt, die ist was schon lange Krieg in der Welt des Motorradfahrens. Der Pilot Meister Extremadura Geschwindigkeit Meisterschaft ausgerufen 2009 und im letzten Jahr bekommen vierten Platz in der Mittelmeer-Speed-Meisterschaft und der fünfte in Motodes. Dieses Jahr haben wir in Spanien Drehzahl-Meisterschaft kämpfen. Alles begann, als im Alter von einem Jahr, Cehegín stahl das Fahrrad, um seine Schwester…..

M.F: ¿Cuántas motos has tenido? Es ist die Stille….

A.C: Diez, aber ich halte die beste Erinnerung ist mein Metrakit von 70c.c.

M.F: ¿Con qué edad participas en tu primera carrera?

A.C: A los cuatro años

M.F: ¿Qué es lo que más recuerdas de aquel día?

A.C: Das Drängen meiner Eltern, wollte nicht laufen, war gerade 4 Jahre, Es war die kleinste der Gitter. Ich war letzten

M.F: Was ist Ihre Lieblingsstrecke?

A.C: Montmelo

M.F: ¿Qué entrenamiento físico haces?

A.C: Hago deporte todos los días, Ich abwechselnd zwischen Schwimmen, Spinnen und Joggen

M.F: Sind Sie mit dem Fahrrad zu trainieren?

A.C: Ja, Ich habe eine Supermoto und Kar, mit denen ich zu einem nahe gelegenen Kreis mein Volk

M.F: Was waren Ihre ersten Eindrücke von der CEV?

A.C: Etwas kompliziert, es gibt viele Ebenen, aber ich weiß, dass ich mehr nach vorn

M.F: In einem Wort, definieren Sie Ihre Karriere in Jerez

A.C: Schwer

M.F: ¿Crees que puede subir al podio est temporada? Ana antwortete flach

A.C: Ja

M.F: Was kannst du uns sagen, die Aprilia RSA?

A.C: Es ist eine ganz andere Fahrrad alles, was ich je hatte, Es ist ein Motorrad Welt. Es ist sehr schnell, Ich war überrascht, dass es überschaubar ist, weil ich nur mit ihr zu trainieren und dachte, würde es mich kosten mehr anpassen. Ich bin sehr zufrieden mit der Aprilia

M.F: El rosa de tu moto es por……, weil Sie die rosa gerne, von Hype (Sponsor) oder sie sieht, auf Kurs. (Ana Lächeln)

A.C: Es una forma de hacerme ver, es ist auch eine der repräsentativen Farben meines Sponsors

M.F: ¿Te gusta ser la Bala Rosa?

A.C: Ja. Es war in Jerez, einer meiner Mechaniker sagte mir, weil er zuvor mit Derbi gearbeitet, Balas Rojas ruft und von dort den Spitznamen populär geworden

M.F: Für Pilot Mädchen können morgen erfolgreich zu sein, Was ist Ihrer Meinung nach die beste Wahl, einen nationalen Frauenmeisterschaft oder im Wettbewerb mit Jungen?

A.C: Competir con chicos, weil die Herausforderung ist schwieriger, physikalischen Bedingungen, nolens volens, nicht gleich sind.

M.F: Was würden Sie gerne all jene aficionasdas Motor sagen, trauen sich nicht, den Schritt zu tun, um zu konkurrieren?

A.C: Que si les gusta este mundo, sie versuchen,, sind zunächst langsam, aber Based Training Sie aufstehen können.

Wir hatten die Gelegenheit, mit dem Vater von Anne sprechen

M.F: ¿Qué piensas el día que tu hija le roba la moto a su hermana?

Sr. Carrasco: Pues con tan sólo un año que tenía, Sie gehen zu denken sind, denn er will nur spielen, aber im Laufe der Zeit, Sie erkennen, dass sie nicht nehmen Sie es als ein Spiel beginnen.

M.F: ¿Qué ocurre el día que tu hija te dicePapa, Ich möchte Pilot werden”?

Sr. Carrasco: En aquel momento estaba a punto de cumplir cuatro años y por supueso que le dijimos que no, aber die Schreie wurden Tag für Tag geschieht, Die Situation war unerträglich, und sie war so klar, was er wollte keine andere Wahl, geben mussten. Es ist ein seltsames Gefühl, weil sie ständig Angst um die Gesundheit Ihres Kindes, noch zu erfüllen, weil du glücklich aus, und das ist sehr wichtig für uns.

Wir konnten dieses Interview ohne Rücksprache mit Juan Llançà nicht am Ende, einer von denen, für Jorge Lorenzo verantwortlich seinen WM-Titel bekam

M.F: ¿Cómo es eso de trabajar con una chica?

J.LL: Es ist ein weiterer Fahrer mehr, Arbeit ist genau das gleiche

M.F: ¿Cuál es el problema por el que a la mujer le cuesta tanto introducirse en este mundo?

J.LL: Im Grunde ist es eine Frage der Bildung, ist das, was wir gelernt haben. Kinder sind häufig Schläger, die Steine ​​werfen, Wunden sind gemacht und spielen Autos. Mädchen sind zarter und spielen andere Dinge. Dies ist ein Thema, das nur in unserer Macht steht, Alles hängt davon ab, wie wir unsere Kinder erziehen und danach, Piloten, Eltern, Sponsor-Teams und auch ihre Denkweise ändern.

Ana ist ein Mädchen kräftig gebaut, sein Gesicht vermittelt Süße und Sicherheit in sich hat, ist überwältigend. Es war eine Freude für mich, damit umzugehen, Ich freue mich schon darauf, sie zu sehen wieder in Montmelo.

Veröffentlicht 12/05/2011

© Motorrad Weiblich

 

Wenn Sie Ana helfen keine Kosten wollen, loggen Gobayu.com


Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>